Wenn Menschen sich wagen, die Zukunft vorherzusagen, und dann gleich für 30 Jahre, dann kann das sehr komische Züge annehmen. Jedenfalls ist es sehr unterhaltsam, wenn man bereits auf das vor- hergesagte Jahr zurückblicken kann und wenn Vieles anders gekommen ist. Der Landesjugendring wagte schon 1997 – 2000 den Blick nach vorn mit dem Zukunftsprojekt neXTgeneration. Zur aktuellen Ausgangslage des 2. Zukunftsprojektes neXT2020 gibt es hier ein Intro:

Die gesamte neXTvision Webversion gibt es hier!